Das macht die Fred X Band

"Bekannte Songs, die man so nicht kennt…" – Dieser eine Satz umschreibt wohl am besten, was die Fred X Band musikalisch auf dem Kasten hat. Mehr als 200 Lieder umfasst die playlist, zumindest vom Namen her eins bekannter als das andere. Aber eben dank der etwas anderen Band-Besetzung untypisch ausgewählt, ungewöhnlich interpretiert – und unheimlich viel live improvisiert. Denn auch das macht die Fred X Band aus: Viele Songs klingen beim nächsten Gig schon wieder ganz anders als beim letzten.

Dabei schreibt sich die Fred X Band drei Dinge ganz groß auf die Fahne: Acoustik-Live-Erlebnis pur mit handgemachter Musik, einmaliges Band-Setup mit Gitarre, Akkordeon und Cajon und ganz viel Spaß an der Musik. Da springt der Funke schnell auf's Publikum über – und die Sause nimmt ihren Lauf. Musikalisch gibt es dann Arrangements á la Fred X Band zu hören. Jedes Mal anders. Nie eintönig. Absolut abwechslungsreich. Oft überraschend. Immer begeisternd.

Neugierig geworden?

Super, dann sehen wir uns hoffentlich bald mal bei einem unserer nächsten Auftritte in und rund um den Schönbuch – oder auch mal bei einem etwas anderen Gig. Zum Beispiel auf der Zugspitze in der Lounge "2962". Vorab ein kleiner Auszug unseres Repertoires (das mittlerweile über 200 Songs umfasst!) – um Appetit auf mehr zu machen. Lasst es euch schmecken:

- Applaus Applaus
- Ham kummst

- Das kann uns keiner nehmen
- 80 Millionen
- I will wait
- The passenger
- Go gentle
- Viva la vida
- You don´t know
- Dance with somebody
- Down in the past
- Cello
- Je veux
- Nur noch kurz die Welt retten
- Ein Kompliment
- I still haven´t found ...
- Hier kommt Alex
- Man on your mind

- Eye of the tiger
- Locomotive breath
- Radar love
- Vivir sin aire
- Eye in the sky
- Layla
- Friday I´m in love
- Stairway to heaven
- Johnny B.
- Supergirl
- Those were the days
- Sexy
- Major Tom
- Skandal im Sperrbezirk
- Westerland
- Runaway
- What´s up?!
- Schönste Zeit

- Hungry hearts
- Sugar
- Lass uns geh´n
- Sweet home Alabama
- Weather with you
- Sitting, waiting, wishing
- Save tonight
- Ironic

- With or without you
- Summer of ´69
- Venus 
- Spirits
- Karla with a K.
- Little talks
​- Castle of glass
- Cose della vita
- Weusd´ a Herz hast wia a Bergwerk
- Africa

... und über 149 Songs mehr ...

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Fred X Band